“Care by Volvo”: Neues Verkaufskonzept

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Care by Volvo heißt eine neue Alternative zum traditionellen Autokauf, den der schwedische Hersteller künftig anbietet. Das Geschäftsmodell wird erstmals am neuen kompakten SUV Volvo XC40 erprobt.

Zu einer fixen Monatsrate sind Kunden nicht nur alle 24 Monate in einem neuen Volvo Modell unterwegs, zusätzliche Anzahlungen oder Kosten für Steuern, Versicherungen, Wartung, Reparaturen, Winterbereifung, Räderwechsel und -einlagerung fallen nicht an.

Je nach regionaler Verfügbarkeit lassen sich in „Care by Volvo“ auch Dienstleistungen wie das regelmäßige Betanken und die Autowäsche, Pannenhilfe und In-Car-Paketlieferungen integrieren. Es ist auch möglich, das Fahrzeug mit Hilfe eines neuen digitalen Schlüssels mit Freunden und Familie zu teilen. Dieses Feature gehört zum Standardumfang von „Care by Volvo“.

„Care by Volvo“ wird zunächst in Verbindung mit dem neuen XC40 in Schweden, Deutschland, Großbritannien, Spanien, Italien, Norwegen, Polen und den USA angeboten. Bereits jetzt fasst Volvo sowohl über die Ausweitung des Angebots auf weitere Länder als auch auf weitere Modelle ins Auge.

Quelle und Fotos: Volvo

Scroll to Top