Nissan Note: Sondermodell “Black Edition”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3

Ab 17.545 Euro bietet Nissan den Not jetzt als Black Edition an. Die namengebende Farbe findet sich an den Außenspiegeln, Türgriffen sowie den Einfassungen der Nebelscheinwerfer und den Leichtmetallfelgen. Im Innenraum sind Dachhimmel, Mittelkonsole und Schalthebel in Schwarz gehalten.

Basierend auf der Ausstattungslinie Acenta mit Multifunktions-Lederlenkrad, elektrischen Fensterhebern vorn wie hinten und Bluetooth-Schnittstelle, sind zusätzlich eine Klimaautomatik sowie die Licht- und Regensensoren an Bord. Das NissanConnect Navigationssystem bindet das Smartphone ein und ermöglicht die Nutzung von Google-Diensten. Auch das Digitalradio DAB sowie eine Radio-CD-Kombination mit MP3-Wiedergabe und sechs Lautsprechern gehören zum System.

Für den Antrieb sind neben dem 1,2-Liter-Einstiegsbenziner mit 59 kW (80 PS) sowie dem per Kompressor aufgeladenen Ottomotor mit 72 kW (98 PS) ein 66 kW (90 PS) starker 1,5 Liter-Dieselmotor erhältlich.

Scroll to Top