Citroën C4 Cactus: Bestellstart für “Rip Curl”-Version

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Die Spezialversion Rip Curl des Citroën C4 Cactus, gezeigt zum diesjährigen Genfer Salon, ist jetzt bestellbar. Angeboten werden die zwei Motoren PureTech 110 Stop&Start (110 PS) und BlueHDi 100 Stop&Start (73 kW/99 PS. Die Besonderheit des Modells ist eine spezielle Traktionskontrolle. Über einen Drehregler „kann der Fahrer zwischen fünf Modi wählen, je nach Fahrsituation etwa Standard, Sand, Gelände, Schnee. Die Karosserie unterscheidet sich von anderen Cactus-Versionen durch weiße Außenspiegelgehäuse eine weiße Dachreling sowie den Schriftzug „Rip Curl“ auf dem Kotflügel. Der Innenraum ist mit orangefarbenen Sicherheitsgurten und ebenfalls in Orange gehaltene Farbakzenten ausgestattet. Die Preise beginnen bei 22.890 Euro.

Scroll to Top