Suzuki SX4 S-Cross: Sondermodell “limited+”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3

Ab 23.490 Euro bietet Suzuki das neue Sondermodell des SX4 S-Cross limited+ an. Es kann mit einem 1.6 l Diesel- oder Benziner motorisiert werden, bei beiden Versionen beträgt die Leistung 120 PS (88 kW). Zum Lieferumfang gehören LED-Tagfahrlichter sowie Bi-Xenonscheinwerfer mit automatischer Leuchtweitenregulierung. Optional geordert werden kann der Allradantrieb ALLGRIP.

Zu den Ausstattungsdetails gehören ein Audio-System mit sechs Lautsprechern und USB-Anschluss, Smartphone-Anbindung inklusive Navigation, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Lenkradbedienung, Einparkhilfe vorn und hinten, eine zweistufige Sitzheizung, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, ein höhenverstellbarer Fahrer- und Beifahrersitz, ein höhen- und längsverstellbares Lederlenkrad und die Start-Stopp-Automatik. Als weitere Besonderheit sind die Außenspiegel mit integrierten Blinkern elektrisch verstellbar, anklappbar und beheizbar.

Scroll to Top