Nissan Leaf: Sondermodell “Limited Edition”

Beitragsbild
Foto 1

Zeiteinsparungen beim Laden hebt Nissan als zentrale Besonderheit des Sondermodells Limited Edition hervor. Unter dem Namen bietet der Hersteller das Elektrofahrzeug Leaf in begrenzter Auflage an. Dauert das Stromtanken über einen Typ 1 Ladeanschluss (Wechselstrom, bis 3,6 kW) an einer Wallbox bislang ca. 6,5 Stunden, ist der gleiche Vorgang dank eines stärkeren Ladeanschlusses mit 6,6 kW Leistung in Kombination mit dem Mode 3 Ladekabel an 22-kW-Ladestationen drei Stunden früher abgeschlossen.

Die Ausstattung basiert auf der Linie Acenta. Zum Sondermodell des Leaf gehören blau getönte 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und ein Winterpaket mit Sitzheizung für die vorderen und auch hinteren Sitze, ein beheizbares Lenkrad und beheizbare Außenspiegel. 34.420 Euro beträgt der Anschaffungspreis, bei Miete der Batterien sind es 28.520 Euro.

Scroll to Top