Volvo V70: Sondermodell “Linje Classic”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3

Ab 33.500 Euro bietet Volvo ein neues Sondermodell des V70 als Linje Extra (Schreibweise mit j) an. Zum Basispreis gibt es den aktuellen Drive-E Dieselmotor D2 mit 88 kW (120 PS).

Zum Lieferumfang der regulären Ausstattung, auf der das Sondermodell basiert, gehören das Sicherheitssystem City Safety, das Schleudertrauma-Schutzsystem WHIPS, die ESC-Fahrdynamikregelung und eine Geschwindigkeitsregelanlage, ein Audiopaket mit Radio-/CD-Kombination inklusive sechs Lautsprechern und einem Multifunktions-Lederlenkrad, ein Berganfahrassistent und ein Start-Stopp-System.

Die Zusatzausstattung des Sondermodells umfasst einen abschaltbaren Airbag für die Beifahrerseite, zusätzlich ist die Rückenlehne dieses Sitzes nach vorn umlegbar. Hinzu kommen ein Befestigungssystem für Tragetaschen im Gepäckraum, ein Trennnetz sowie eine 12-Volt-Steckdose, eine Heckklappenautomatik sowie in den äußeren Fondsitzen integrierte zweistufige Kindersitze plus elektrische Kindersicherung für die hinteren Türen.

Als Antriebe stehen ein Benziner und zwei Diesel der neuen Drive-E-Generation zur Wahl. Der Benziner leistet 140 kW (190 PS), wahlweise auch mit Geartronic Sechsgang-Automatikgetriebe. Als Dieselvarianten sind der D2 mit 88 kW (120 PS) und der D3 mit 110 kW (150 PS) erhältlich, ebenfalls optional mit Geartronic Sechsgang-Automatik. Deren Aufpreis beträgt bei allen Motoren des Sondermodells 2.100 Euro.

Scroll to Top