Škoda Rapid “Monte Carlo”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3

Für den Rapid Spaceback bietet Škoda die zusätzliche Designlinie Monte Carlo an. Dazu gehören 16-Zoll-Aluräder, dunkel getönte Heck- und hintere Seitenscheiben (SunSet), ein schwarzer Heckspoiler und ein hinterer Stoßfänger in Diffusoroptik. Im Interieur hat die Monte-Carlo-Version unter anderem ein Lederlenkrad mit roten Ziernähten sowie Sportsitze mit individuellem Stoffdesign. Die Preise beginnen bei 19.880 Euro.

Die neue Linie ergänzt die bisher angebotenen drei Ausstattungen Active, Ambition und Elegance.
Als Motoren stehen drei Benziner und zwei Diesel zur Wahl. Die Benziner leisten 63 kW (86 PS), 77 kW (105 PS) sowie 90 kW (122 PS) im Angebot. Der Common-Rail-Turbodiesel 1,6 TDI steht in den Leistungsstufen 66 kW (90 PS) und 77 kW (105 PS) zur Wahl.

Scroll to Top