Škoda Roomster: Sondermodell “Best Of”

Beitragsbild
Foto 1

Best of nennt Škoda ein neues Sondermodell des Roomster. 16-Zoll-Leichtmetallfelgen im Design ,Comet‘, die Klimaanlage Climatronic und die Telefonfreisprecheinrichtung mit Bluetooth-Funktion inklusive Dreispeichen-Multifunktionslenkrad aus Leder gehören zum Lieferumfang. Der Hersteller orientiert sich für die Mehrausstattung an den Optionen, die bei Käufern von Serienmodellen besonders häufig gewählt wurden. Das Sondermodell ist ab 15.840 Euro erhältlich, was Škoda auf einen Preisvorteil von 2.750 Euro beziffert.

Als Antriebsquellen stehen vier Benzin- und drei Dieselaggregate zur Wahl. Das Benzinerspektrum reicht vom 1,2-Liter-Dreizylinder mit 51 kW (70 PS) über den turboaufgeladenen 1,2 TSI mit 63 kW (86 PS) und den gleichstarken 1,4 MPI bis zum 1,2 TSI mit 77 kW (105 PS). Dieses Triebwerk ist wahlweise mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG zu kombinieren. Als Selbstzünder kann man den 1,2 TDI mit 55 kW (75 PS) sowie den 1,6 TDI in den Leistungsstufen 66 kW (90 PS) und 77 kW (105 PS) ordern.

Scroll to Top