Alfa Romeo MiTo: Neue Ausstattung “Junior”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3

Mit der neuen Ausstattung Junior, die Alfa Romeo ab sofort für den MiTo anbietet, erinnert der Hersteller an die Giulia GT 1300 Junior von 1966.

Die aktuelle Ausstattungslinie mit dem bekannten Namen hat 17-Zoll-Leichtmetallräder, Sport-Heckstoßfänger, ein verchromtes Endrohr, weiß lackierte Abdeckkappen der Außenspiegel und Nebelscheinwerfer an Bord. Zum Innenraum gehören Sportsitze aus schwarzem Stoff mit weißen Kontrastnähten, ein unten abgeflachtes Leder-Sportlenkrad und Instrumente mit weißen Anzeigen.

Für den neuen Alfa Romeo MiTo Junior werden zwei Motoren angeboten. Der 0.9 Turbo TwinAir-Benziner leistet 72 kW (105 PS), beim, 1,4-Liter-Vierzylinder-Benziner sind es 57 kW (78 PS). Beide Triebwerke sind serienmäßig mit einer Start&Stopp-Automatik ausgerüstet.

Scroll to Top