VW Amarok: Neues Sondermodell “Atacama”

Beitragsbild
Foto 1

Volkswagen legt ein neues Sondermodell des Amarok mit Doppelkabine auf. Es ist als Atacama ab sofort für 37.470 Euro bestellbar. Über die Regelausstattung Trendline hinaus, auf der das Sondermodell basiert, gehören Bi-Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, ein Exterieurpaket in Mattschwarz, eine Laderaumbeschichtung und 17-Zoll-Felgen zum Lieferumfang. Den Preisvorteil gegenüber einer regulären Version mit vergleichbarer Ausstattung gibt Volkswagen mit 992 Euro an. Als Antriebsquelle dient der 2,0-Liter-Dieselmotor mit 103 kW/140 PS.

Scroll to Top