Ford Fiesta: Sondermodell “SYNC Edition”

Beitragsbild
Foto 1

Für 14.150 Euro bietet Ford den Fiesta als Sondermodell SYNC Edition an.Namengeber ist das Audiosystem CD inklusive Ford SYNC mit AppLink und Multifunktionsdisplay mit 8,8-Zentimeter-Bildschirmdiagonale. Ford SYNC ermöglicht die Steuerung von Mobiltelefonen und MP3-Speichermedien, die per Bluetooth oder via USB-Anschluss eingebunden sind, durch einfache Sprachbefehle. Auf Wunsch liest Ford SYNC auch eingehende SMS-Kurznachrichten vor und sendet aus einer Liste vorbereiteter Sätze eine Antwort, ohne dass der Fahrer die Hände vom Steuer nehmen muss. Zudem aktualisiert das System automatisch sämtliche Kontaktdaten des gekoppelten Mobiltelefons. Der elektronische Notruf-Assistent ist serienmäßiger Bestandteil des Ford SYNC-Systems. Sobald die Airbags auslösen oder die Benzinpumpe infolge eines Unfalls automatisch abschaltet, wird der Notruf-Assistent aktiviert. Er setzt über eines der per Bluetooth eingebundenen Mobiltelefone der Fahrzeuginsassen einen vordefinierten Notruf in der jeweiligen Landessprache ab. Anhand der GPS-Koordinaten meldet der Notruf-Assistent zudem die genaue Position des Fahrzeugs – ebenfalls in der jeweiligen Landessprache.

Zum serienmäßigen Lieferumfang der Ford Fiesta SYNC Edition gehören unter anderem ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung EBD, elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel, Berganfahr-Assistent, ESP, elektrische Fensterheber vorn, Ford Easy Fuel Komfort-Tankverschluss mit Fehlbetankungsschutz, IPS Intelligent Protection System mit sieben Airbags, elektro-mechanische Servolenkung, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Bordcomputer, MyKey-Schlüsselsystem (individuell programmierbarer Zweitschlüssel), Klimaanlage (manuell).

Das Leistungsspektrum der verfügbaren Motoren reicht bei den Benzinern von 44 kW/60 PS bis 103 kW/140 PS und bei den Dieseln von 55 kW/75 PS bis 70 kW/95 PS. Darüber hinaus ist der Ford Fiesta auch als bivalentes LPG-Fahrzeug (Autogas (LPG)/Benzin) mit 68 kW/92 PS) Leistung erhältlich.

Quelle: Ford

Scroll to Top