Peugeot RCZ: Sondermodell “Red Carbon”

Beitragsbild
Foto 1

Den modellgepflegten RCZ bietet Peugeot jetzt wie den Vorgänger als Sondermodell Red Carbon an. Zwei Metallic-Außenfarben (rot und schwarz) lassen sich beim RCZ Red Carbon mit schwarzen oder weißen Leichtmetallrädern im 19-Zoll-Format kombinieren, darüber hinaus besteht für das schwarze Dach die Wahl zwischen einem seidenmatten und einem hochglänzenden Finish. In beiden Fällen ist das Dach karbonbeschichtet. Die für den RCZ charakteristischen Dachbögen sind stets in Aluminium ausgeführt, die Bremssättel, Außenspiegelgehäuse und die Kühlergrill-Einfassung sind in schimmerndem Schwarz gehalten.

Für die Sitze im Innenraum wurde Nappaleder verwendet. Die Integralsitze vorne sind elektrisch beheiz- und verstellbar. Das Navigationssystem WIP Nav Plus inklusive Bluetooth-Funktionalität und Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht sind serienmäßig. Die Preise beginnen bei 37.200 Euro, für den Antrieb hat Peugeot den 147 kW (200 PS) starken Benziner und den 120 kW (163 PS) starken Diesel bereitgestellt. Die Auslieferung des Sondermodells beginnt im Juni 2014.

Scroll to Top