Mercedes: Angebotserweiterung für den Citan

Foto 1

Mercedes spendiert dem Citan zwei neue Motoren und eine neue Variante mit verlängerter Karosserie. Neue Spitzenmotorisierung mit Dieselmotor ist der Citan 111 CDI mit 81 kW (110 PS). Ebenfalls neu ist der Benziner Citan 112 (84 kW/112 PS). Im Frühjahr 2014 kommt der Citan Kombi Extralang mit bis zu sieben Sitzen zu den Händlern.

Der neue Diesel-Top-Motor leistet 170 km/h Höchstgeschwindigkeit. Mit dem optionalen BlueEfficiency-Paket inklusive Eco Start-Stopp Funktion soll nach Herstellerangaben ein Durchschnittsverbrauch von 4,4 l/100 km erreicht werden. Der Listenpreis für den Citan 111 CDI als Kastenwagen lang beläuft sich auf 17.130 Euro (ohne MwSt.).

Der neue Citan 112 ist serienmäßig mit der BlueEfficiency-Technik mit Eco Start-Stopp-Funktion ausgerüstet. Der Kraftstoffverbrauch liegt nach Herstellerangaben im Mittel bei 6,1 l/100 km, die Höchstgeschwindigkeit bei 173 km/h. Der Grundpreis beträgt 15.810 Euro (ohne MwSt.).

Basis des Citan-Kombi mit bis zu sieben Sitzen ist die extralange Ausführung (Länge: 4.705 mm). Dieser Kombi soll Interessenten ansprechen, die ein Fahrzeug benötigen für gewerbliche Personenbeförderung, den wechselweisen Transport von Menschen und Material im gewerblichen Einsatz sowie die private und gewerbliche Nutzung zugleich.Die neue dritte Sitzreihe im Citan setzt sich aus zwei Einzelsitzen zusammen. Sie sind unabhängig voneinander in Längsrichtung verschiebbar und können einzeln umgeklappt und ausgebaut werden.

Scroll to Top