Toyota RAV4: Neue Diesel-Allrad-Kombination

Foto 1
Foto 2

Zum neuen Modelljahr erweitert Toyota die Allradvarianten beim RAV4. Der 2,0-Liter D-4D Turbodieselmotor mit 91 kW/124 PS ist ab Ende 2013 auch in Verbindung mit dem Allradantrieb Integrated Dynamic Drive System bestellbar. Die neue Allradversion wird in Verbindung mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe angeboten. Ebenfalls neu im Angebot sind verschiedene Zusatzausstattungen und Extras. Das Multimediasystem Toyota Touch, serienmäßig ab der mittleren Ausstattung Life, verfügt über einen neuen 6-Zoll-Farb-Touchscreen mit optimierter Auflösung, eine neue „Drag & Klick“-Funktion und sechs zusätzliche Sprachen. Ebenfalls neu ist der Rückraum-Assisten Rear Cross Traffic Alert System (Er arbeitet mit den Radarsensoren des Toter-Winkel-Warners, um den Fahrer beim rückwärtigen Ausparken vor herannahenden Fahrzeugen zu warnen. Dabei leuchten Warnleuchten in den Außenspiegeln auf und es ertönt ein Warnton. Sich seitlich nähernde und weder von der Rückfahrkamera noch von den Außenspiegeln erkennbare Fahrzeuge werden somit angezeigt.

Quelle: Toyota

Scroll to Top