Volkswagen: Extra-Elektrizität für den e-Up

Foto 1
Foto 2

Die Marke Volkswagen Pkw bietet zur Markteinführung des e-up! in Deutschland CO2-frei erzeugten Strom aus Wasserkraftwerken in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Kooperations- und Vertriebspartner sind die LichtBlick SE (Hamburg) und die Volkswagen Bank GmbH (Braunschweig).

Der Tarif setzt sich aus der monatlichen Grundgebühr von 8,95 Euro brutto und einem Arbeitspreis von 27,48 Cent brutto pro Kilowattstunde zusammen und gilt für den gesamten Haushaltsanschluss. Zum Wechsel gibt es ein einmaliges Startguthaben von 30 Euro belohnt. Der Vertrag ist jederzeit mit einer Frist von vier Wochen kündbar.

Quelle: Volkswagen

Scroll to Top