Rallye Deutschland startet in Köln

Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

Heute startet die Rallye Deutschland in Köln. In den folgenden Tagen geht es dann um wertvolle Punkte für die Rallye-Weltmeisterschaft. Ab dem Abend wird das Hauptquartier der Rallye in der schönen Römerstadt Trier aufgeschlagen. Sportliche Höhepunkte sind ohne Zweifel die Prüfungen in den Weinbergen und die Hatz auf den legendären Betonstraßen auf der Panzerplatte bei Baumholder. Der Wetterbericht sagt wechselnde Bedingungen voraus, trockene und heiße Pisten wird es ebenso geben wie nassen Asphalt – die Fahrkünste der Rallyepiloten sind also gefragt.

Fotograf Oliver Kleinz war schon mal beim Shake Down in Konz dabei und hat einige Fotos mitgebracht, von Hirvonen bis Wiegand, vom starken Citroën bis zum Rallyefloh Opel Adam.

Scroll to Top