Citroën DS5: Neue Version für Geschäftskunden

Foto 1

Speziell für Firmenkunden bietet Citroën den DS5 als Business Class an.Als Motoren gibt es einen 120 kW (163 PS) starken HDi 165-Diesel mit manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe oder mit 6-Gang-Automatik-Getriebe, alternativ den Diesel-Vollhybrid mit EGS6-Getriebe und 147 kW/200 PS Leistung. Zum Serienumfang gehören das Navigationssystem „eMyWay“ und eine Sitzheizung für die vorderen Sitze. Optional kann das Business-Paket 1 mit Lederpolsterung und Head-up-Display bestellt werden. Auch ein HiFi-System von DENON gibt es gegen Aufpreis. Auf Wunsch kann der Citroën DS5 Business Class auch mit einer Sonderlackierung oder mit 18- beziehungsweise 19-Zoll-Leichtmetallfelgen ausgestattet werden. Zur Sicherheitsausstatung gehören eine Rückfahrkamera sowie Einparkhilfen vorne und hinten und das Notruf- und Assistance-System Citroën eTouch. Optional erhältlich ist das Business-Paket 2, das mitlenkende Bi-Xenon-Scheinwerfer, einen Fernlicht-Assistenten und einen Spurassistenten enthält.

Der Citroën DS5 Business Class ist ab 28.950 Euro als HDi 165 mit manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe erhältlich. Mindestens 30.210 Euro kostet die Variante mit 6-Gang-Automatikgetriebe, ab 34.790 Euro gibt es den Wagen als Diesel-Vollhybrid.

Scroll to Top