Toyota: Produktionsstart für Auris Touring Sports

Foto 1

Im britischen Toyota Werk in Burnaston (Toyota Manufacturing UK, TMUK) ist die Produktion des Toyota Auris Touring Sports angelaufen. Das Modell, das für Europa entwickelt wurde und den europäischen Märkten vorbehalten ist, steht ab 15. Juli 2013 bei den deutschen Händlern. Neben der Ausrüstung mit konventionellen Diesel- und Benzinmotoren wird der Kombi als großer Bruder der bereits erhältlichen Limousine außerdem mit einem Vollhybrid angeboten.

Im Werk Burnaston werden konventionelle Toyota-Modelle produziert. Hier läuft aber seit 2010 ebenfalls der Auris Hybrid vom Band. Dem Produktionsstart des Kombi waren Investitionen von rund 230 Millionen Euro vorausgegangen. Nach Angaben von Toyota sind in den britischen Standort seit Aufnahme der Produktion (1992) über 2,6 Millionen Euro geflossen.

Scroll to Top