Fiat: Trekking-Version des 500L kommt

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Neu im Fiat-Programm ist der 500L Trekking mit um 13 Millimeter erhöhter Bodenfreiheit, serienmäßigem elektronischm Traktionskontrollsystem und M+S-Reifen. Die Preise beginnen bei 19.550 Euro. Äußere Kennzeichen sind 17-Zoll-Leichtmetallräder in Schwarz, Stoßfänger in sportlichem Design, Seitenschweller und Radkastenverkleidungen in Offroad-Optik, Nebelscheinwerfer sowie Türgriffe und Einsätze in den Seitenschutzleisten in Matt-Chrom. Je zwei Benziner und Turbodiesel stellt Fiat für den Antrieb bereit. Die Bandbreite des Motorenangebots reicht von 62 kW (85 PS) 70 kW (95 PS) bis zu den Top-Aggregaten, die als Benziner und Diesel jeweils 77 kW (105 PS) leisten.Immer serienmäßig an Bord sind Klimaanlage, Geschwindigkeitsregelanlage, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel in Wagenfarbe, abgedunkelte Scheiben hinten, elektrische Fensterheber auch für die Mitfahrer in der zweiten Sitzreihe, Parksensoren hinten sowie eine Audioanlage mit CD-Player, Fünf-Zoll-Touchscreen und Bluetoothfähiger Freisprechanlage für Mobiltelefone.

Scroll to Top