Renault Mégane: Coupé-Sondermodell als Formel-1-Hommage

Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

Als Hommage an die Formel 1 und die dritte Weltmeisterschaft der Marke legt Renault das Sondermodell Mégane Coupé R.S. Red Bull Racing RB8 auf. Neben einer Sonderlackierung in dunklem Blau-Metallic gehören ein Cup-Paket mit mechanischer Differenzialsperre, das Online-Multimediasystem Renault R-Link und der R.S. Monitor 2.0 zur Ausstattung, der in Echtzeit alle relevanten Fahrzeug- und Leistungsdaten liefert. Mit einer ebenfalls serienmäßigen kommt Start & Stop-Automatik soll der Spritverbrauch des 195 kW/265 PS starken 2,0-Liter-Turbomotors moderat bleiben, Renault gibt als Durchschnittswert 7,5 Liter auf 100 Kilometer an.

Der Mégane Coupé R.S. Red Bull Racing RB8 ist ab Juni 2013 bestellbar und kostet 34.990 Euro. Zum speziellen Fahrwerk gehören härtere Dämpfer und Federn, ein steiferer Querstabilisator und geschlitzte Bremsscheiben vorn und hinten, die für einen verbesserten Abfluss von Wasser sorgen sollen. Komfortfeatures des Sondermodells sind u. a. Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht, das schlüs­sellose Start- und Zugangssystem Keycard Handsfree, elektrisch anklappbare Außenspiegel und eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik.

Scroll to Top