Citroën: Neuer C4 Picasso ab 19.990 Euro

Foto 1
Foto 2

Die neue Generation des C4 Picasso bietet Citroën ab 19.990 Euro an. Zur Auswahl stehen vier Ausstattungsniveaus sowie zwei Benziner und fünf Dieselmotoren.

Zum Basispreis gibt es die Version Attraction mit Weitwinkel-Panorama-Frontscheibe, 7-Zoll-Touchscreen, Radio, Klimaanlage und Connecting-Box mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung, USB- und AUX-Anschluss.

Zum Top-Ausstattungsniveau Exclusive ab 29.340 Euro gehören das Notruf- und Assistance-System Citroën eTouch, 17-Zoll-Leichtmetallfelgenund 3D-Rückleuchten, aktive Sicherheitsgurte sowie ein aktiver Geschwindigkeitsbegrenzer und -regler. Er ist mit einem Radar in der vorderen Stoßstange ausgestattet und meldet jede Geschwindigkeitsreduzierung des vorausfahrenden Fahrzeugs. Er behält einen konstanten Abstand bei, indem das Fahrzeug in einem Geschwindigkeitsradius von mehr oder weniger 25 km/h entweder beschleunigt oder abgebremst wird.
Zu den Komfortfeatures gehören ein elektrischer Fahrersitz, ein Relax-Sitz für den Beifahrer sowie besondere Kopfstützen.

Die Ausstattungen Intensive und Exclusive können mit einem Park-Assist-Paket aufgewertet werden. Hierzu gehören u. a. eine vordere Einparkhilfe und ein Toter-Winkel-Assistent. Die Einparkhilfe Park Assist unterstützt den Fahrer bei seiner Suche nach einem Parkplatz und führt dasEinparkmanöver selbständig durch, sobald der Parkplatz gefunden wurde. Der Fahrer muss nur noch die Beschleunigungen und Bremsvorgänge steuern.

Scroll to Top