Peugeot 508 SW: “Business Line” als fünfte Ausstattungsversion

Beitragsbild
Foto 1

Neben den für den Peugeot 508 neu benannten vier Ausstattungslinien Access, Active, Allure und GT bietet Peugeot ab Marktstart (12. März 2011) zusätzlich für Geschäftskunden die Kombiversion 508 SW auch als Business-Line an. Der Lieferumfang umfasst Navigations- und Telematiksystem WIP Nav Plus inklusive Peugeot Connect Box und zwei Europa-Karten-Updates, eine Einparkhilfe vorn und hinten, eine Sitzheizung vorn, ein Head-up-Display in Farbe sowie Fußraummatten Business-Line. Insgesamt bedeutet dies einen Kundenvorteil von 1.000 Euro netto. Darüber hinaus gewährt Peugeot Kunden der Business-Line für ihr Fahrzeug eine erweiterte Garantie auf 36 Monate oder bis zu 100.000 Kilometer.

Der Business-Peugeot ist ausschließlich mit Dieselmotoren zu haben. Mit dem HDi FAP 140 Motor wird er zum Einstiegspreis 25.982 Euro (netto) angeboten. Das Topmodell HDi FAP 165 Automatik kostet 27.494 Euro (netto).

Scroll to Top