Carlsson kräftigt die neuen Mercedes-Benz Diesel

Foto 1
Foto 2

Die Automobilmanufaktur Carlsson kräftigt die V6-Dieselmotoren von Mercedes-Benz. Mit der patentierten Technologie C-Tronic® DIESEL POWER sorgt der Mercedes-Spezialist für einen Leistungszuwachs von 20 Prozent bei allen 280, 300, 320 und 350 CDI-Motoren, auch schon bei den neuen 300 CDI und 350 CDI-Aggregaten.

So erreicht beispielsweise der Mercedes-Benz E 350 CDI eine Leistung von 280 PS (206 kW) statt der serienmäßigen 231 PS (170 kW), und das maximale Drehmoment steigt von 540 auf 648 Newtonmeter. Da die Carlsson C-Tronic® DIESEL POWER an den Datenstrang des Fahrzeugs angeschlossen ist und in Echtzeit alle Betriebsdaten des Triebwerks registriert und auswertet, gewährleistet das Modul die Leistungssteigerung, ohne die Betriebssicherheit von Motor oder Antrieb zu gefährden.

Die C-Tronic® nimmt die Leistung bei Schaltvorgängen zurück, ohne dass der Fahrer den Unterschied bemerkt. Hierbei verzichteten die Entwicklungsingenieure bewusst auf eine Erhöhung des Raildrucks und somit die erhöhte Beanspruchung der Einspritzdüsen sowie des gesamten Diesel-Hochdrucksystems.
Bei der genannten Leistungssteigerung erreichen die Motoren weiterhin ihre bisherige Abgasnorm. Deshalb ist die Carlsson C-Tronic® auch für EURO 5-Motoren geeignet.

Das Leistungssteigerungsmodul C-Tronic® DIESEL POWER bietet Carlsson für 1.779 Euro inklusive Mehrwertsteuer an. Erhältlich ist das Modul für die 280, 300, 320 und 350 CDI-Motoren der C-Klasse, CLK-Klasse, E-Klasse, CLS-Klasse, S-Klasse, GLK-Klasse, ML-Klasse sowie für Viano und Vito.Zum Lieferumfang gehören das Zusatzsteuergerät, der Zwischenstecker und der passende Kabelsatz.

Quelle: Carlsson

Scroll to Top