Chevrolet liftet den Captiva

Foto 1
Foto 2

Chevrolets überarbeitetes SUV Captiva zeigt sich mit neu gestalteter Vorderfront, Verbesserungen im Innenraum, neuen Motoren und Getrieben.

Der Kühlergrill ist jetzt größer und zweigeteilt, kantig geformte seitliche Lüftungsschlitze zielen auf noch sportlichere Optik.Die Antriebspalette umfasst jetzt vier neue Motoren, serienmäßig mit 6-Gang-Schalt- oder Automatikgetriebe. Der Top-Benziner mit Direkteinspritzung leistet (258 PS). Die neuen 2,2 Liter Turbodieselmotoren mit Direkteinspritzung werden wahlweise mit 163 PS oder 184 PS angeboten. Komplettiert wird das Motorenangebot durch einen 2,4 l DOHC-Benzinmotor mit 171 PS. Die 2,2 l Turbodieselmotoren sind ebenso wie die 2,4 l Benzinmotoren mit Front- oder Allradantrieb kombinierbar.

Der aufgewertete Innenbereich des Captiva hat neue Oberflächenstrukturen, Stoffe und Dekore. Der Verkaufsstart in Europa ist für Frühjahr 2011 vorgesehen.

Scroll to Top