Dacia Sandero: Neuer Motor für die Flüssiggas-Variante

Foto 1

Dacia spendiert dem Flüssiggas-Sandero ein neues Triebwerk: Die Motorisierung 1.2 16V 75 LPG (LPG = Liquefied Petroleum Gas) ersetzt in Sandero und Logan künftig das Triebwerk 1.4 MPI 75 LPG. Im Vergleich zum Vorgänger stößt der neue Vierventiler nochmals 13 Gramm CO2 weniger pro Kilometer aus. Der LPG-Sandero kommt bei den Kunden an: Bis Ende August 2010 waren nach Herstellerangaben über 43 Prozent aller Sandero-Neuzulassungen mit 1,4-Liter-Flüssiggasantrieb ausgerüstet.

Scroll to Top