Maserati: Verfeinerte Ausstattungen zum Modelljahr 2011

Foto 1
Foto 2

Zum jetzt beginnenden neuen Modelljahr hat Maserati an seinen Baureihen Quattroporte, GranTurismo und GranCabrio kleinere Veränderungen bei den Ausstattungen vorgenommen. So gibt es jetzt für alle drei Modellreihen die im März auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellten Matt-Lackierungen in weiß, blau und grau. Die bislang nur im Quattroporte erhältlichen Lederausführungen Blu Profonditá und Pearl Beige sind jetzt für alle Modelle erhältlich.

Neu für GranTurismo und GranCabrio sind die Wurzelholz-Ausführungen Moonwood und Padouk. Erweitert und zu neuen Paketen zusammengefasst hat Maserati schließlich sein sportliches Individualisierungsprogramm MC Sport Line, für das es nun unter anderem neue Abgasendrohr-Blenden aus Karbon und ebenfalls aus Karbon gefertigte Finnen an den Stoßfängern gibt. Neu sind auch Dach-, Hauben- und Scheibendekore, mit denen die Fahrzeuge optisch näher an die Rennwagen der Trofeo Maserati rücken.

Text und Fotos: Spot Press Services/od

Scroll to Top