Renault: Doppelkupplungsgetriebe für Mégane Coupé-Cabrio

Foto 1

Ab sofort bietet Renault das Mégane Coupé-Cabriolet mit dem neuen EDC-Doppelkupplungsgetriebe (Efficient Dual Clutch) an – in Verbindung mit dem Common-Rail-Diesel dCi 110 FAP eco2 (81 kW/110 PS). Der Durchschnittsverbrauch wird mit 5,0 Litern Kraftstoff pro 100 Kilometer angegeben.
Das Kuppeln und Schalten überlässt der Fahrer normalerweise dem EDC-Getriebe. Steht ein Schaltvorgang an, wird eine Kupplung geöffnet, während die andere gleichzeitig schließt. Alternativ dazu gibt das EDC-Getriebe dem Fahrer die Möglichkeit, den Zeitpunkt des Gangwechsels per Impulsschaltung selbst zu bestimmen.

Renault bietet das Mégane Coupé-Cabriolet dCi 110 FAP EDC eco2 in den Ausstattungsniveaus Dynamique (ab 29.250 Euro) und Luxe (ab 32.250 Euro) an.

Scroll to Top