Alfa wertet den 159 auf

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Alfa Romeo hat die Ausstattungen der Sportlimousine Alfa Romeo 159 und des Alfa Romeo 159 Sportwagon für das ab sofort bestellbare Modelljahr 2011 komplett überarbeitet und weiter aufgewertet.

Die serienmäßig mit sieben Airbags, aktiven Kopfstützen, Zwei-Zonen-Klimaautomatik (links und rechts getrennt regelbar), Audio-CD-Anlage, Leder-Lenkrad und -Schaltknauf, vorderer und hinterer Mittelarmlehne, rundum elektrischen Fensterhebern, Nebelscheinwerfern und Fahrstabilitätskontrolle (VDC) ausgestatteten Grundversion des Alfa Romeo 159 und Alfa Romeo 159 Sportwagon kann ab sofort für 2.050 Euro mit dem Komfortpaket (u. a. Frei-sprechanlage Blue&Me™ und Cruise Control) und dem Sportpaket 1 (u. a. 17-Zoll-Leichtmetallräder) kombiniert werden.

Für die gehobene Ausstattung Turismo gibt es serienmäßig neue Sitzbezüge in der Materialkombination „Leder/Stoff“ in Beige oder Schwarz, ein Sportlenkrad samt Schaltknauf in schwarzem Leder und neue Ziffernblätter im Sportdesign.

Scroll to Top