Peugeot: Neuer 508 debütiert in Paris

Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

Peugeot hat erste Informationen zum 508 mitgeteilt. Das Modell knüpft an den bis 1992 gebauten 505 an und an den 504, der von 1968 bis 1983 vom Band lief. Für Europa wird der auf der Plattform 3 der PSA-Gruppe basierende 508im französischen Werk Rennes-La-Janais gefertigt. Der Peugeot 508 soll als moderne Reiselimousine um Kunden werben, unter anderem mit dem einer aktuellen Stop & Start-Automatik und der neuen HYbrid4-Dieseltechnologie mit einer Gesamtleistung von 147 kW/200 PS. Sein Debüt hat der Peugeot 508 zum Pariser Autosalon (2. bis 17. Oktober 2010).

Scroll to Top