Škoda stellt Yeti-Sondermodelle vor

Foto 1
Foto 2

Für die jüngste Baureihe Yeti bietet Škoda ab sofort drei neue Sondermodelle an. Zusätzlich zur Ausstattungslinie Active verfügt das Sondermodell Yeti Active Plus Edition serienmäßig über Klimaanlage, Musiksystem, Sitzheizung, dunkle Abtönung für die Heckscheibe, die hinteren Seitenscheiben und hintere Parksensoren. Der Yeti Ambition Plus Edition, basierend auf der Ausstattungslinie Ambition, hat zusätzlich u. a. eine Klimaautomatik, ein Musiksystem, elektrische Fensterheber hinten, beheizbare Vordersitze, eine Geschwindigkeitsregelanlage, beheizbare Vordersitze, einen Bergfahrassistenten und Reifendruck-Überwachung.

Zusätzlich zur Ausstattungslinie Experience sind beim Yeti Experience Plus unter anderem ein Parklenkassistent und ein elektrisch einstellbarer Fahrersitz in der Serienausstattung enthalten.

Die Einstiegspreise belaufen sich auf 19.680 Euro (Yeti Active Plus Edition 1.2 TSI 77 kW), 22.140 Euro (Yeti Ambition Plus Edition 1.2 TSI 77 kW) und 24.490 Euro (Yeti Experience Plus Edition 1.2 TSI 77 kW).

Scroll to Top