Renault: Neue Ausstattungsversion “GT” für Mégane-Palette

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Eine neue Ausstattungslinie GT bietet Renault ab 24.450 Euro für die Mégane-Modelle an. Optische Kennzeichen sind 18-Zoll-Räder, die neu gestaltete Front- und Heckschürze, dunkle Scheinwerfermasken und ein Diffusor am Heck. Weitere Akzente setzen die Außenspiegelgehäuse und Türgriffe in Titan-Optik. Zum Innenraum gehören Sportlenkrad, Aluminiumpedale, ein Tachometer und ein Drehzahlmesser mit weißem Hintergrund. Bei 5-Türer, Coupé und Grandtour kommen Sportsitze in Anthrazit mit dem „GT“-Schriftzug auf den Kopfstützen hinzu.

Ein gleichfalls neues Optionspaket GT Line ist für alle Karosserievarianten in Verbindung mit dem Ausstattungsniveau Dynamique verfügbar. In der GT Line übernehmen Mégane 5-Türer und Grandtour das Sportfahrwerk vom Mégane Coupé mit strafferen Federn und Dämpfern sowie um zwölf Millimeter abgesenkter Karosserie.

Scroll to Top