Kia: Neue “Sportage”-Generation kommt

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3

Kia schickt die dritte Sportage-Generation ins Rennen. Die Neuauflage des kompakten SUV wurde überwiegend von Kia-Designteams in Frankfurt und Kalifornien unter der Leitung von Kia-Chefdesigner Peter Schreyer entwickelt. Zum Teil basiert der neue Sportage auf der zuvor gezeigten Studie Kia Kue.

Das nunmehr 4,40 lange Modell wird als Fronttriebler und Allradler angeboten und hat ein niedrigeres Gesamtgewicht als der Vorgänger, außerdem verspricht Kia Verbesserungen in der Aerodynamik. Zum Marktstart im Sommer 2010 wird der Kia Sportage zunächst mit zwei 2-Liter-Motoren angeboten – einem 136 PS starken Diesel und einem 163-PS-Benziner.

Scroll to Top