Buchtipp der Woche

Foto 1

Anthony E. Zuiker: Level 26 – Dark Origins; Verlag: Luebbe; Preis: 14,99 Euro

Die Geschichte des Buches ist schnell erzählt. Sqweegel, ein völlig durchgeknallter und äußerst brutaler Serienkiller, ist seit fast dreißig Jahren bei der Arbeit und bringt Menschen um. Dabei ist er den Strafverfolgungsbehörden immer einen Schritt voraus, nur Steve Dark ist ihm einmal richtig nahe gekommen – ohne ihn dann letztendlich zu schnappen. Insgesamt hat Sqweegel in sechs Ländern fünfundreißig Menschen bestialisch ermordet. Spuren finden die Ermittler keine, er trägt einen Ganzkörperlatexanzug. An Steve Dark rächt er sich brutal, er bringt seine gesamte Pflegefamilie um. Der quittiert daraufhin den Dienst und zieht sich zurück. Doch die Ruhe währt nicht lange, denn Sqweegel hat einen Menschen aus dem unmittelbaren Dunstkreis der amerikanischen Regierung ermordet und jetzt wächst der Druck, den Irren zu fangen. Steve Dark soll reaktiviert werden, die Jagd kann beginnen.

Spannend, brutal und blutrünstig – so kommt das Buch von Anthony E. Zuiker daher. Der kennt das Genre, schreibt als Drehbuchautor auch für die Kultreihe CSI. Neu ist auch die Möglichkeit, einzelne Kapitelübergänge im Internet herunterzuladen und sich dazu Filme anzusehen. Das Ganze gestaltet sich etwas mühsam, lohnt sich aber dann doch. Der Tipp: Man kann das Buch auch ohne Internetnutzung lesen, es geht nichts verloren an Spannung.

Scroll to Top