Mazda: Neue “Sky-Motorengeneration”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3

Unter dem Namen Sky stellt Mazda eine neue Motorengeneration vor, mit der sich das Unternehmen ganz besonders in den Dienst der Umwelt stellt. Der Name soll bereits ökologische und gesellschaftliche Verantwortung signalisieren. Der Begriff verdeutlicht zugleich, dass sich Mazda Ingenieure auf ihrem Weg keine Grenzensetzen wollen und auch auf unkonventionelle Lösungen zurückgreifen, erklärt das Unternehmen ausdrücklich.

Unter dem Motto Technologien von morgen umfasst die Sky-Familie aktuell einen neuen Benziner mitDirekteinspritzung namens Mazda SKY-G sowie den Selbstzünder Mazda SKY-D mit Dieseltechnologie. Für beide Motoren verspricht Mazda dank verbesserter Verbrennungseffizienz besonders niedrige Verbrauchs- und Emissionswerte bei gleichzeitighöherem Drehmoment. Zudem stellt Mazda eine neue Automatikgetriebe-Generation vor,die ein wirtschaftliches Verbrauchsverhalten fördert und ein unverfälschtes Fahrgefühl vermitteln soll. Die Sky-Motoren werden auf der Tokyo Motor Show 2009 vorgestellt.

Scroll to Top