Buchtipp der Woche

Foto 1

Karl Olsberg: Schwarzer Regen
Aufbau Taschenbuch Verlag; 9,95 Euro

Es ist nicht die Frage, ob es passiert, sondern wann…

Der größte Horror wird Realität – ein tödlicher Anschlag auf eine deutsche Großstadt. Unter den zahllosen Opfern ist auch Ben, der Sohn des Ex-Kommissars Lennard Pauly. Bei einem Überwachungsauftrag stößt der Privatdetektiv auf Informationen, die ihn an der offiziellen Aufklärung des Attentats zweifeln lassen. Während das ganze Land von einem Feuer aus Hass und Gewalt verzehrt wird, sucht er nach der Wahrheit. Ist es möglich, dass die, die jetzt vom Zorn über den Anschlag profitieren, die eigentlichen Drahtzieher sind?

Karl Olsberg beschreibt in seinem neuesten Trhiller gekonnt den Albtraum jedes Menschen – einen verheerenden Terroranschlag. Spannend und gefühlsintensiv wird die Jagd des Ex-Kommissars Pauly nach den wahren Tätern geschildert und hält den Leser bis zur letzten Seite in Atem – pure Hochspannung!

Scroll to Top