Audi kombiniert Start-Stop-Funktion mit Automatikgetriebe

Beitragsbild
Foto 1

Der A3 1.6 TDI mit 77 kW (105 PS) und der 1.4 TFSI mit 92 kW (125 PS) kombinieren künftig die Start-Stop-Funktion mit dem Doppelkupplungsgetriebe S-tronic.

Das Start-Stop-System schaltet den Motor ab, sobald das Fahrzeug zum Stillstand gekommen ist, und der Fahrer weiterhin das Bremspedal betätigt. Es startet ihn beim Loslassen des Bremspedals wieder.

Den jeweiligen Durchschnittsverbrauch in der neuen Kombination gibt Audi mit 4,2 Litern Diesel (1.6 TDI) bzw. 5,3 Litern Superbenzin (1.4 TFSI) pro 100 km an. Verfügbar ist die Verbindung bei der Techniken sowohl für den Dreitürer als auch für die sportback-Version. Der Verkauf startet im November 2009. Die Preise für den 1.4 TFSI starten unverändert bei 23.700 Euro für den 3-Türer bzw. 24.600 Euro für den Sportback. Der 1.6 TDI mit S-Tronic ist ab 25.500 Euro als 3-Türer bzw. 26.400 Euro als Sportback erhältlich.

Scroll to Top