Mercedes Benz Berlin: Zurück am Standort “Unter den Linden”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

Die Mercedes-Benz Niederlassung Berlin kehrt wieder auf den Boulevard Unter den Linden zurück.

Rückblick: Nur einen Steinwurf vom neuen Domizil entfernt, nahm die Geschichte 1909 ihren Anfang. Dort öffnete vor 100 Jahren die Niederlassung Berlin der Daimler-Motoren-Gesellschaft ihren ersten Verkaufs- und Ausstellungsraum Unter den Linden 78. Vier Jahre später (1913) kam das Mercedes-Haus mit Verkaufs- und Ausstellungsräumen sowie angeschlossenem Restaurant Dressel an der Adresse Unter den Linden 50/51 hinzu.

Mercedes-Benz präsentiert sich jetzt über zwei Etagen mit Showroom, Kommunikationszentrum, Accessoire-Shop, Café und Restaurant. Ähnlich wie im Showroom am Kürfürstendamm sind auch hier zahlreiche Veranstaltungen geplant. Die Bedeutung des neuen Standorts skizzierte der Daimler-Vorstandsvorsitzende Dieter Zetsche als Schaufenster von Mercedes-Benz im Schaufenster von Berlin.

Text und Fotos: Erwin Halentz

Scroll to Top