Fiat: Fiorino jetzt mit elektronischem Sperrdifferenzial erhältlich

Foto 1

Für den Fiat Fiorino in der Variante ADVENTURE steht ab sofort Traction+ zur Verfügung. Das System stellt die Funktion eines elektromechanischen Sperrdifferenzials in der angetriebenen Vorderachse dar, es verhindert durch Bremseneingriffe das Durchdrehen eines einzelnen Rades, der größere Teil der Motorkraft wird automatisch auf das Rad mit der besseren Bodenhaftung geleitet. Traction+, das bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h mittels eines Schalters am Armaturenbrett aktiviert werden kann, ist beim Fiat Fiorino ADVENTURE als Option mit dem elektronischen Fahrstabilitätsprogramm ESP kombiniert. Der Preis beträgt 260 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer).

Scroll to Top