Hamburg: Ausstellung “100 Jahre Bernd Rosemeyer”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Ab 15. Oktober würdigt das Prototyp-Museum in Hamburg Bernd Rosemeyer mit einer Sonderausstellung. Der Rennfahrer, der am 28. Januar 1938 bei einem Rekordversuch im Alter von 28 Jahren tödlich verunglückte, wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden.

Gezeigt werden unter anderem bisher unveröffentlichte Fotografien aus dem PROTOTYP-Archiv und noch nie gezeigte Exponate aus dem Besitz der Familie Rosemeyer.

Weitere Informationen sind unter www.prototyp-hamburg.de erhältlich.

Fotos: Prototyp Museum (Hamburg)

Scroll to Top