CD-Tipp der Woche

Foto 1

Tiempo Libre: Bach In Havana. (Sony Classical)

Johann Sebastian Bach in der kubanischen Hauptstadt? Ja, jedenfalls im übertragenen Sinne: Auf der CD verschmelzen die beiden musikalischen Welten, die die Kindheit der Bandmitglieder in Kuba bestimmten.

Sieben Musiker, die allesamt eine klassische Ausbildung absolviert haben, bringen Timba-Performances, dazu Latin Jazz und Son-Rhythmen, alles mit Johann Sebastian Bach. Das hört sich so ungewöhnlich an, wie es der Titel verspricht. Für Tiempo Liebre freilich war es nur konsequent, eine solche CD aufzunehmen: Nach dem Unterrichtsprogramm an La ENA, Havannas renommiertem Konservatorium, spielten sie abends Rumba, Timba und Latin Jazz … Kurz, sie widmeten sich jener Musik, die an La ENA wegen ihrer afrokubanischen Wurzeln verboten war.

Scroll to Top