BMW: Neue Features für 7er BMW “High Security”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

Mit verbesserten Features stattet BMW das Sicherheitsfahrzeug der 7er Reihe aus. Zum 7er BMW High Security gehören unter anderem eine besonders starke und fahrzeugspezifisch konzipierte Panzerung aus Spezialstahl sowie eine ebenfalls neu entwickelte Sicherheitsverglasung. Die Panzerung deckt dieFahrgastzelle im Bereich der Türen, des Dachs, der Karosseriesäulen, des vorderen Fußraums sowie der Trennwand zwischen Fahrgast- und Gepäckraum vollständig ab. In einem speziellen Verfahren hergestellte Stahlplatten passen sich der Kontur der Karosserie an. Durch ebenfalls modellspezifischkonzipierte Spaltüberdeckungen werden auch kritische Bereiche wieTürfugen und Karosseriespalten zusätzlich erreicht. Eine weitere Neuentwicklung ist die rund 6 Zentimeter starke mehrschichtige Verbundverglasung. Auf der dem Innenraum zugewandten Seite sind die Scheiben mit einer Polycarbonatschicht versehen, die das Eindringen von Glassplittern verhindert.

Scroll to Top