Chevrolet präsentiert Bumblebee-Hommage auf Basis des Cruze

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Als Hommage an den Bumblebee Camaro tritt der Cruze mit gleichem Namenszusatz an. Das Design ist von einer um 30 Millimeter tiefer gelegte Karosserie sowie orangefarbene Streifen auf schwarzem Grund sowie Seitenspiegel und die Einfassungen der Nebelscheinwerfer in derselben Farbe geprägt. Das Heck ist geprägt durch einen orange lackierte Diffusor und einenn Doppelrohr-Endschalldämpfer.

Einer der ersten Testimonials war Schauspieler Kai Noll. Das auf Basis eines Cruze 1.8 LT Automatik entwickelte Unikat kann auf Wunsch von Irmscher nachgebaut werden, die Preise werden auf Anfrage mitgeteilt.

Scroll to Top