Renault wertet den Laguna auf

Foto 1
Foto 2

Renault verbessert ohne Aufpreis die Ausstattung für den Laguna. Die Aufwertung gilt für Limousine und Kombi, und der Preis des Laguna GT wurde um 600 Euro gesenkt.

Serienmäßig sind beim Laguna ab der Basisausstattung Expression künftig die Bluetooth®-Freisprecheinrichtung und der höhenverstellbare Beifahrersitz. Um externe Audioquellen anzuschließen, rüstet Renault außerdem alle Laguna-Modelle mit einem AUX-IN-Anschluss über Cinch-Stecker aus. Zum Lieferumfang zählen außerdem Klimaanlage, Lederlenkrad, Bordcomputer und ein 3D-Soundsystem. Zum serienmäßigen Design-Paket beim Laguna GT gehören eine Frontschürze mit Kühlergrill und eine Stoßfängerleiste in Schwarz sowie angedeutete Kühllufteinlässe vor den Vorderrädern und Scheinwerfermasken in Schwarz. Hinzu kommen abgedunkelte Rückleuchten und schwarz lackierte Außenspiegel. Die Seitenscheiben hinten und die Heckscheibe sind beim Kombi Grandtour stark getönt. Das Heckklappenfenster des Laguna Grandtour Dynamique lässt sich zudem separat öffnen, die Scheinwerfer verfügen über eine Reinigungsanlage.

Im Rahmen des serienmäßigen Confort-Pakets erhält der Laguna Dynamique auch die Einparkhilfe hinten. Zum Paket-Inhalt gehören ferner Klimaautomatik, elektrisch anklappbare Außenspiegel, Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Nebelscheinwerfer und die automatische Parkbremse.

Zum serienmäßigen Lieferumfang der Ausstattungen Dynamique und GT zählt im Modelljahrgang 2010 ferner das Navigationssystem Carminat TomTom (Option für Expression) mit Services wie alternativer Streckenberechnung auf der Grundlage aktueller Verkehrsinformationen sowie Angaben zu Geschwindigkeitsbegrenzungen und wichtigen Punkten entlang der Strecke. Das Spitzenmodell Laguna Initiale erhält zusätzlich zum bisherigen Lieferumfang geräuschdämmende Seitenscheiben aus Verbundglas. Der Dieselmotor mit 2.0 dCi FAP mit 127 kW/173 PS wird beim Laguna Initiale durch die Variante dCi 180 FAP mit ebenfalls 2,0 Liter Hubraum und 131 kW/178 PS ersetzt.

Mit der Laguna-Generation 2010 beginnt Renault die Umstellung der Dieselaggregate auf die Grenzwerte der Schadstoffnorm Euro 5.

Scroll to Top