Fiat 500C: Installation am Frankfurt Airport

Foto 1
Foto 2

Wer den Fiat 500C bereits vor der offiziellen Markteinführung sehen möchte, muss an den Flughafen. Im Terminal 1A des Frankfurter Rhein-Main Airports hängt ein Original-Exemplar des neuen Cabriolets unter der Decke, mit dem geöffneten Verdeck nach unten. Eingerahmt wird der von einer aufwendigen Multimedia-Präsentation auf vier Großbildflächen und einem sogenannter Wall-Wrap. Gezeigt werden Szenen, die Insassen des Fiat 500C beim Blick aus dem geöffneten Verdeck erleben. Eine Giraffe streckt ihren Kopf ins Cockpit, Superman fliegt zu einem Einsatz, Wolken in der Form von Zuckerwatte ziehen vorüber. Unter dem Motto Happy to meet you wird so das Verdeck des Fiat 500C als Fenster zum Himmel für Fahrer und Beifahrer dargestellt.

Scroll to Top