Opel: Insignia ecoFLEX ab sofort bestellbar

Foto 1
Foto 2

Auf 5,2 Liter Diesel pro 100 gefahrene Kilometer beziffert Opel den Durchschnittsverbrauch des neuen Opel Insignia EcoFLEX, der ab sofort bestellt werden kann. Der Motor leistet 118 kW/160 PS und erfüllt die Euro-5-Norm. Die Einstiegsversion kostet 27.500 Euro.

Im Opel Insignia EcoFLEX überträgt der Motor seine Kraft per Sechsgang-Schaltgetriebe an die Vorderachse. Eine längere Gesamtübersetzung sorgt für eine Senkung des Drehzahlniveaus und damit des Verbrauchs. Eine Schaltpunktanzeige informiert zudem den Fahrer, wann die Motorsteuerung für möglichst sparsames Fahren das Hochschalten empfiehlt. Der erste und zweite Gang sind kürzer übersetzt, um nach Möglichkeit keine Abstriche bei der Beschleunigung aus dem Stand zu machen.

Ein so genanntes Closed-Loop-System sorgt für die Minimierung des Kraftstoffverbrauchs und hervorragendes Emissionsverhalten. Das Kernelement dieser Spritspar-Technologie bilden piezoresistive Sensoren, die kontinuierlich den in jeder der vier Brennkammern herrschenden Druck messen und erlauben, den Einspritzprozess aktuell entsprechend anzupassen.

Scroll to Top