Ford erweitert “Black Magic”-Sonderserie um den C-MAX

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Nach dem Focus bietet Ford auch den C-MAX in der Sonderversion Black Magic an. Äußeres Kennzeichen des auf 500 Einheiten limitierten Ford C-MAX Black Magic ist eine Lackierung in Panther-Schwarz Metallic, ergänzt durch schwarz teillackierte 17-Zoll-Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design, getönte Seitenscheiben, Nebelscheinwerfer und einen sportlichen, in Wagenfarbe lackierten, Dachspoiler.

Im Innenraum gibt es Sitze in Leder-Stoff-Kombination mit silberfarbenen Polsterkanten-Kedern und hell abgesetzten Doppelziernähten, die Mittelkonsole Premium mit Armauflage, ein Lederlenkrad, das Audiosystem 6000CD und eine Einstiegszierleiste in Chromoptik. Den Antrieb besorgt der 92 kW/125 PS starke 1.8-Liter-Duratec-Motor.

Der C-MAX Blac Magic wird für 23.450 Euro angeboten, damit verbindet Ford einen Preisvorteil von 2.065 Euro.

Scroll to Top