Mazda 2: Sondermodell “Fit For Fun”

Beitragsbild
Foto 1

Das bisher optionale Sport-Optik-Paket ist beim FIT FOR FUN-Sondermodell des Mazda 2 nun fester Bestandteil im neuen Ausstattungsgrad – neben den serienmäßigen Sicherheits- und Komfortfeatures wie beispielsweise Klimatisierungsautomatik, Dynamische Stabilitätskontrolle (DSC) mit Traktionskontrollsystem (TCS), Bordcomputer, Nebelscheinwerfer sowie Licht- und Regensensor.

Analog zum Mazda 6 Modellangebot bildet die Dynamic-Ausstattung beim Einsteiger Mazda2 gleichfalls die sportlichste Version innerhalb der Modellreihe mit serienmäßiger Sport-Frontschürze inklusive lackierter Kühlergrillleiste, Seitenschwellerverkleidungen, Dachheckspoiler und neuer Sport-Scheinwerfer mit Projektionslinsen-Design. Zudem fährt der Mazda 2 FIT FOR FUN auf dunkel lackierten 16-Zoll-Leichtmetallfelgen. Die auf 400 Fahrzeuge limitierte Mazda-2-Sonderedition wird vom 1.3 l MZR (63 kW/86 PS) Motor angetrieben; die Verbindung dieser Motorisierung mit der neuen Ausstattungsgrad Dynamic gibt es nur für das Fit For Fun-Sondermodell, das in den beiden Karosserieformen ab 15.800 Euro (3-Türer) beziehungsweise 16.500 Euro (5-Türer) erhältlich ist. Für die Metallic-Lackierung werden nochmals 420 Euro fällig. Der limitierte Mazda 2 FIT FOR FUN ist ab sofort im Handel bestellbar.

Scroll to Top