Porsche Design: “The Essence” erweitert Accessoire-Angebot

Beitragsbild
Foto 1

Porsche Design: Mit diesem Namen verbinden sich in erster Linie klassische Herren-Accessoires wie Uhren, Sonnenbrillen, Reisegepäck, Sportmode und elektronische Produkte. Was nun neu ins Angebot aufgenommen wurde, wird es nicht nur in den Porsche-Design-Shops geben, sondern parallel bundesweit in ausgewählten Parfümerien: Unter dem Namen Essence wird der erste Herrenduft der Marke lanciert.

Eigens für The Essence wurde ein Molekül namens Arctical entwickelt, das als allererster Duftträger fungieren soll. Als Duftnoten kommen u. a. Myrte, Wachholder, Pfeffer und Weihrauch zum Einsatz. Zur Linie gehören neben dem Eau de Toilette auch ein Haar- und Körpershampoo, Deodorant und Rasierpflege.

Analog zu den Accessoires der Porsche-Design-Kollektion und natürlich zu sämtlichen Porsche-Modellen, wird The Essence in einem sportlich-schlicht gestalteten eckig-blauen Flakon angeboten. Nicht zuletzt ist der Name ein Sprachspiel: Im Englischen steht er wie im Deutschen für das Wesentliche, im Französischen aber auch für – Benzin.

Scroll to Top