Opel Insignia: Kombi “Sports Tourer” ergänzt die Palette

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Auf dem Pariser Automobilsalon (4. bis 19. Oktober) enthüllt Opel den neuen Insignia Kombi, der unter dem Namen Sports Tourer angeboten wird. Bei Opel sieht man die dritte Variante des neuen Modells nicht nur als Weiterentwicklung der Limousine, sondern ausdrücklich als eigenständiges Auto. Mit dem Start des Insignia Sports Tourer werden auch zwei weitere Motoren angeboten, so dass dann mit einem kompakten Turbo-Benziner mit reduziertem Hubraum und einem neuen Turbodiesel insgesamt neun Motoren zur Wahl stehen. Außerdem hat Opel angekündigt, in Kürze eine ecoFLEX-Version mit besonders günstigen Verbrauchs- und CO2-Werten vorzustellen.

Die Einführung des neuen Opel Insignia Sports Tourer auf den europäischen Märkten im Frühling 2009 geschieht zeitgleich zur Opel Eye-Kamera: Dieses System erkennt Verkehrsschilder und warnt den Fahrer bei Abweichungen von der Fahrspur; das System wird gleichfalls für die Limousine angeboten.

Scroll to Top