Hyundai präsentiert runderneuerte Kleinbus-Version “H1-Travel”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3

Vollständig neu entwickelt steht der H-1 Travel als Kleinbusvariante des bereits im Januar 2008 eingeführten Transporters Hyundai H-1 im Juni 2008 in die Schauräume der rund 600 deutschen Vertragspartner der Marke. Der Travel knüpft dabei an die Tradition des ab 1998 in Deutschland erhältlichen H-1 Starex an.

Der 2,5 Liter große Vierzylinder-Turbodieselmotor des H-1 Travel wurde modifiziert und mobilisiert nun 125 kW (170 PS) Leistung. Die unverbindliche Preisempfehlung für den Achtsitzers mit zwei seitlichen Schiebetüren, und einer Heckklappe beginnt bei einem Nettobetrag von 22.990 Euro (brutto: 27.358,10 Euro).

Scroll to Top